Brandmeldetechnik

Warum in Brandschutz investieren?

Brandschutz dient in erster Linie dem Schutz von Leib und Leben. Daneben gilt es aber auch, Sachwerte und Arbeitsplätze zu schützen. Pro Jahr registrieren die deutschen Versicherungen Brandschäden in Höhe von mehreren hundert Millionen Euro. Der eigentliche Brand schlägt dabei weniger zu Buche, sondern es sind die Beeinträchtigungen der Geschäftsabläufe und Folgeschäden, die sich leider schnell zur Existenzbedrohung auswachsen können: Löschwasser macht Inventar und Geräte unbrauchbar, Arbeitsabläufe werden durch Renovierungsmaßnahmen gestört, stillstehende Produktion, entgangener Gewinn – eine enorme Belastung für jeden Betrieb und die dort arbeitenden Menschen.

Wo ist Brandschutz sinnvoll?

Die Einsatzbereiche beginnen in gehobenen Appartements und Wohnhäusern, gehen über kleinere gewerbliche Objekte wie Ladengeschäfte, Lagerräume, Büros, Praxen und Kanzleien und reichen bis hin zu Kindergärten, Seniorenheimen oder Pensionen und kleineren Hotels.

Funk-Branderkennungsanlage zur Evakuierung

Brandschutzkomponenten zur Evakuierung im Überblick

Die Branderkennungsanlage von DAITEM bietet variable und absolut drahtlose Lösungen: Sie eignet sich für den Einsatz in privaten Gebäuden, Kindergärten, Seniorenheimen und Beherbergungsstätten, wo es auf rechtzeitige Alarmierung und Evakuierung ankommt.

Funk-LCD-Brand-Interface

  • Maße (HxBxT): 330 x 245 x 105 mm
  • Gut lesbares LCD-Farb-Display zeigt Meldungen und die Programmierung an, zur einfachen Bedienung
  • Bidirektionaler DynaBand®-Funk, zwei Funkbänder (434/868 MHz) mit 24 Kanälen
  • 32 Funk-Komponenten integrierbar (Rauch-/Wärmemelder, Kombimelder, Druckknopfmelder)
  • 4 Überwachungsbereiche
  • 8 Steuerausgänge
  • 230 V und/oder Niederspannung 10- 30 V
  • 12 Stunden Notstromversorgung

Funk-Brand-Sirene

  • Maße: 192 x 192 x 59,5 mm
  • Für Innenräume
  • 3 Lautstärke-Niveaus programmierbar
  • (75 dB/90dB/105dB)
  • DIN Alarmton
  • Deckelüberwachung
  • Zuordnung einzelner Bereiche möglich
  • Mit Branderkennungsanlage kompatibel
  • 85 dB(A) in 3 Meter Entfernung
  • 3 Jahre Batteriebetrieb

Funk-Rauch-Wärmemelder

  • Maße: Ø 124 mm, Höhe 51 mm
  • Registriert schnellen Temperaturanstieg oder das
  • Erreichen eines Schwellenwertes und sendet eine Alarmmeldung
  • Speziell für Räume mit Dampf und viel Staub wie Kantine, Lagerhalle, Garage, Kellerräume, Sanitärbereich, Produktion etc.
  • Platine mit Wärmesensor und Batterie wechselbar
  • Abdeckbereich 30m2
  • 10 Jahre Batteriebetrieb TwinPower ®(Batterie eingelötet)

Funk-Druckknopfmelder

  • Maße: 125 x 125 x 35 mm
  • Zur manuellen Alarmauslösung
  • Deckelüberwachung
  • Innovativer akustischer Reichweitentest
  • Kompatibel mit Branderkennungsanlage
  • 5 Jahre Batteriebetrieb
  • Maße: 125 x 125 x 35 mm
  • Zur manuellen Alarmauslösung
  • Deckelüberwachung
  • Innovativer akustischer Reichweitentest
  • Kompatibel mit Branderkennungsanlage
  • 5 Jahre Batteriebetrieb
© Bilder und Texte DAITEM ®

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns schnell und bequem über unser

Jetzt unverbindlich anfragen